Mietwagen

  • Teilen:

Wenn Sie auf Geschäftsreise flexibel sein und auf öffentliche Verkehrsmittel verzichten möchten, helfen wir Ihnen gerne bei der Buchung eines Mietwagens.

Verschiedene Anbieter, verschiedene Leistungen

Die Auswahl der Anbieter ist groß und oft fällt es schwer einen Überblick über die Kosten und inkludierten Leistungen zu behalten. Wichtig sind vor allem auch die jeweiligen Miet- und Zahlungsbedingungen, die von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sein können. Vor allem verstecken sich diese fast immer im Kleingedruckten und wer hat schon Zeit und Lust, diese intensiv zu studieren?

Bequem: Wir buchen Ihren Mietwagen für Sie

Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und beraten Sie auf Basis von über 20 Jahren Travel Management, welche Anbieter und Angebote Sie annehmen können und von welchen Sie lieber die Finger lassen. So vermeiden Sie böse Überraschungen bei Entgegennahme oder Rückgabe Ihres Fahrzeugs. Bei einer Mietwagenbuchung gehen wir folgende Punkte mit Ihnen durch und finden so das perfekte Angebot.

Mietwagen

 

1. Vermieter

Bei der Anzahl der verschiedenen Autovermieter auf dem Markt fällt die Entscheidung oft nicht leicht. Trotzdem gibt es ein Ausschlussverfahren, dass die Auswahl sinnvoll reduziert: Zunächst sollte klar sein, an welcher Station Sie das Auto anmieten und zurückgeben möchten.

An vielen Stationen, besonders in kleineren Städten, sind nur begrenzt oder gar keine Vermieter verfügbar. In diesem Fall müssen Sie auf eine andere Station ausweichen, was jedoch zu Unannehmlichkeiten führen kann. Darüber hinaus gibt es bei einigen Anbietern und Regionen die Möglichkeit, ein Fahrzeug zum gewünschten Ort zustellen zu lassen. Gerne übernehmen wir hier die Koordination mit diesen.


Falls Sie Ihren Mietwagen an einer anderen Station als bei der Abholung zurückgeben möchten, sollten Sie bedenken, dass dies nicht immer möglich ist oder die Anbieter eine Einwegmiete berechnen. Auch hierüber informieren wie Sie im Einzelfall gerne.

2. Fahrzeugklasse

Nach der Auswahl der Station(en) müssen Sie entscheiden, welchen Fahrzeugtyp bzw. welche Klasse Sie benötigen. Hier gibt es verschiedene Kategorien, wobei nicht immer alle an jeder Station verfügbar sind. Sollten Sie sehr spezielle Fahrzeugwünsche haben, ist es ratsam, sich an die größeren Vermieter zu richten (z. B. Europcar, Herzt, Sixt, Avis). Konkrete Modelle können wir gerne als Wunsch für Sie angeben, eine tatsächliche Erfüllung Ihrer Wünsche hängt aber von der aktuellen Verfügbarkeit an den Stationen ab.

3. Zusatzoptionen: Versicherungen und Inklusivkilometer

Selbstverständlich ist der Preis ein wichtiger Faktor für die Entscheidung eines Mietwagens. Jedoch sollte man gerade bei den Versicherungen und anderen Zusatzoptionen nicht um jeden Preis sparen. Eine Vollkasko-Versicherung und unbegrenzte Kilometer sollten auf jeden Fall in dem Preis inkludiert sein, natürlich können Sie, je nach individuellem Bedarf noch weitere Versicherungen hinzufügen. Sollten Sie unsicher sein welche Absicherungen in welchem Land empfehlenswert sind, beraten wir Sie gerne persönlich. Auch hier können wir Sie aufgrund umfassender Erfahrung beraten, was sinnvoll ist und was nicht.

4. Full-Credit-Voucher oder Selbstzahler

Zum Schluss der Buchung haben Sie noch die Möglichkeit zu wählen, ob Sie die Kosten vor Ort selbst begleichen wollen oder ob wir für Sie einen Full-Credit-Voucher ausstellen dürfen. Letzteres bedeutet, dass wir die Rechnung für Sie übernehmen und erst im Nachhinein an Ihre Firma weiter belasten. So sparen Sie wertvolle Zeit bei der Rückgabe und müssen sich keine Gedanken über die Abrechnung machen.

 

Möchten Sie mehr Informationen, wie wir Sie beim Thema Mietwagen unterstützen können?

Schreiben Sie mir einfach eine Mail oder rufen Sie mich an:
Christian Voigt · E-Mail: cvoigt@baldaja.de · Telefon: +49 (0)6103 900341

Oder kontaktieren Sie einen Ansprechpartner aus unserem Team.

  • Teilen: