Rückholpläne

  • Teilen:

Streiks, Naturkatastrophen und politische Unruhen – mit solchen Ereignissen kann jeder Reisende konfrontiert werden. Natürlich hofft niemand, je in eine dieser Ausnahmesituationen zu geraten. Doch im Fall der Fälle ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein, so dass Sie schnell aus einer möglichen Gefahrenlagen herauskommen.

Wer „auf eigene Faust“ reist, ist in Fällen dieser Art meist auf sich allein gestellt. Wie die Reise dann weiterverläuft, muss der Reisende selbst in Erfahrung bringen. Oft fehlen jedoch die passenden Tools und Strategien, um schnell zu reagieren.

Laut der Studie „Chefsache Business Travel 2016“ fühlen sich 47% der Geschäftsreisenden bei Zwischenfällen auf Ihrer Reise im Ausland allein gelassen. Sie werden nicht ausreichend über die Einreisebestimmungen informiert oder stehen bei einem Diebstahl von Reiseunterlagen alleine da.

Damit Mitarbeiter sicher reisen und die Geschäftsreise erfolgreich verläuft, unterstützt baldaja Unternehmen bei der Erstellung und Umsetzung von Rückholplänen.

Mit den richtigen Strategien sicher reisen.

Die wichtigsten Faktoren, um Geschäftsreisende vor möglichen Risiken zu bewahren, sind Information und Kommunikation. Daher stellen wir Ihnen schon vor der Reise alle relevanten Informationen zum Reiseland und seinen Einreisebestimmungen zusammen. So können Risiken gezielt verringert werden.

Darüber hinaus sind wir rund um die Uhr unter unserer 24-Stunden Service-Hotline für Sie bzw. Ihre Mitarbeiter erreichbar. Auch unterstützen wir Sie bei der Lokalisierung Ihrer Mitarbeiter, damit Sie jederzeit informiert sind, wo diese sich gerade aufhalten. Bei Erkrankung oder Verletzung eines Reisenden bieten wir ebenfalls unsere Hilfe an und sorgen für einen sicheren Rücktransport.

Für weitere Informationen und Fragen können Sie uns gerne jederzeit persönlich kontaktieren!